Wanderweg

Ab 1538 $ oder 1261 € (Kurs Mai 2021) $ pro Person, für 4 Personen

Ebene: Experte

Schwierigkeit:

Die "Hikers"-Reise führt Sie in die terrestrische Fauna und Flora der Bergregionen von Dschibuti durch zwei herrliche Wanderungen zwischen drei charmanten Camps in den Goda-Bergen ein. Bringen Sie ein Paar Wanderschuhe mit!

Auf dieser Tour können Sie auch die "must see"-Orte von Dschibuti entdecken, vor allem die Stadt Dschibuti selbst, aber auch die von Obock und Tadjourah.

Die bunten Ringe des Assal-Sees, die der Schriftsteller und Abenteurer J. Kessel gut beschrieben hat, werden Sie in ihren Bann ziehen.

Sie verbringen eine unvergessliche Nacht am Abbot Lake, wo Sie den erstaunlichen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang inmitten einer Mondlandschaft genießen, wo die erste Version des Films "Planet der Affen" gedreht wurde.

Eine Piroggenfahrt bringt Sie in die Godoria-Mangroven nördlich von Ras Bir und zum gleichnamigen Leuchtturm.

Sie werden ein Picknick in Le Goubet vor der beunruhigenden Teufelsinsel machen.

Mit einer einfachen Maske und einem Schnorchel können Sie das wunderbare Schauspiel der Unterwasserfauna und -flora bei Ras Ali, Korambado und Maskali Island genießen; es sei denn, Sie ziehen es vor, in den tiefen Gewässern um die nahe gelegene Insel Musha zu schnorcheln.

Und vielleicht haben Sie die Chance, den Walhai zu treffen, in der Saison, vor Arta... vergessen Sie nicht Ihre Flossen, Maske und Schnorchel!

 

   Dschibuti 
Mitte-Nord-Süd
  Meer und Wälder
  Umherziehender Aufenthalt
  12d/11n

TAG 1 :

Ankunft Dschibuti Stadt - Transfer vom Flughafen zur Unterkunft von Africorne Travel

Mittagessen im Hafen von Dschibuti

Nachmittags: Besuch der Tiere des DECAN Tierheims

Abendessen: Restaurant in Dschibuti

Nacht: Räumlichkeiten für Africorne Travel

 

TAG 2

Guten Morgen: Abfahrt nach Arta-Entdeckung der Arta-Hochebene vom Maison des Randonneurs: Dauer der Wanderung nach Ihren Wünschen 

Mittagessen im "Maison des Randonneurs" oder am Sunny Hill

Nachmittag: Arta-Strand (Flossen, Schnorchelmaske)

Walhai-Reisen in der Saison von Mitte November bis Februar.

Abendessen in einem Restaurant in Dschibuti

Nacht bei Africorne Travel

 

TAG 3

Guten Morgen: Abfahrt im 4×4 zum Tagescamp der Goda-Berge über den Assal-See - Erkundung des Sees und der Umgebung - je nach Wetterlage mögliches Baden im See

Dimbio Canyon Stops und Borel Stele - Lavafeld und Riftverwerfung

Mittagessen: Picknick in Goubet vor der Teufelsinsel

Nachmittag: nehmen wir den herrlichen Tagesweg, der zum Camp auf 1500 m Höhe führt.

Abendbrot und Nacht im Tagescamp

 

TAG 4

Guten Morgen: Wanderung vom Tagescamp zum Dittilou-Camp (ca. 4 Stunden) - mögliche Verbindung mit 4×4

Mittagessen in Dittilou (achten Sie auf die grünen Affen)

Nachmittag: Besuch des Dorfes Dougoum in der Nähe des Dittilou-Camps

Abendbrot im Camp und Nacht: Lager Dittilou

 

TAG 5

Guten Morgen: Wanderung von Dittilou nach Bankoualé (ca. 4 Stunden) - Transport mit 4×4 Fahrzeug möglich

Mittagessen in Bankoualé

Nachmittag: Besuchen Sie das Dorf Ardo 

Abendbrot und Nacht im Lager Bankoualé

 

TAG 6

Guten Morgen: Spaziergang in den Gärten von Bankoualé

Abfahrt im 4×4 zum Camp von Ras Ali bei Tadjourah

Besuch von Randa, bevor Sie die Straße nach Tadjourah nehmen.

Mittagessen im Ras Ali Camp

Nachmittag: Schwimmen, Schnorcheln, Kajakfahren am Strand von Ras Ali

Abendbrot und Nacht im Lager Ras Ali

 

TAG 7

Guten Morgen: Abfahrt zum Ras Bir Camp 

Unterwegs Besuch der Stadt Obock - Friedhof der französischen Seeleute - Haus des Gouverneurs Lagarde - Leuchtturm von Obock

Mittagessen in einem Restaurant in Obock

Nachmittag Schwimmen im Ras Bir Camp

Abendbrot und Nacht im Lager Ras Bir

 

TAG 8

Guten Morgen: Besuch des Leuchtturms von Ras Bir - Piroggenfahrt in den Mangroven von Godoria

Mittagessen im Ras Bir Camp

Nachmittag: Rückreise nach Dschibuti

Abendessen in einem Restaurant in Dschibuti

Nacht: Räumlichkeiten für Africorne Travel

 

TAG 9

Guten Morgen: Abfahrt in 4×4 zum Abbé-See

Mittagessen im Restaurant La Palmeraie in Dikhil

Nachmittag Strecke zum Lac Abbé - Sonnenuntergang am Abend

Abendbrot und Nacht im Lager Lac Abbé

 

TAG 10

Guten Morgen: Sonnenaufgangsshow - Besuch der kochenden Wasserquellen - Anflug der rosa Flamingos am Seeufer

Rückfahrt nach Dschibuti

Mittagessen im Restaurant de la Paix in Arta

Nachmittag: Ende der Reise zurück nach Dschibuti 

Abendessen in einem Restaurant in Dschibuti

Nacht : Africorne Travel Räumlichkeiten

 

TAG 11 

Tagesausflug zu den Mucha-Inseln oder Maskali 

Auf Mucha: Tauchen oder Taufe bei einer Mindestverspätung von 24 Stunden vor dem Rückflug.

Maskali wird für Fans von Tuba-Flossen bevorzugt.

Picknick am Strand

Rückkehr nach Dschibuti am Ende des Nachmittags

Abendmahlzeit: Restaurant in Dschibuti

Nacht : Africorne Travel Räumlichkeiten

 

Tag 12 

Tag am Korambado-Strand bei Dschibuti

Mittagessen in einer Strohhütte am Strand

Abendbrot: Jemenitisches Fischrestaurant in Dschibuti

Am Abend Transfer zum Flughafen von Dschibuti

 

 

Hinweis: Unvorhersehbare Ereignisse können uns dazu veranlassen, das Programm zu modifizieren (z.B.: überflutetes Wadi auf dem Weg).

de_DE_formalDE