Alle unsere Touren

Obwohl die Aufenthalte, die wir anbieten, mit den besten Reiserouten und Partnern entworfen wurden, ist es wichtig, gemeinsam Ihre Vorlieben, Wünsche und Motivationen sowie das Budget, das Sie für Ihre Reise geplant haben, zu besprechen, um den Aufenthalt so zu gestalten, dass er genau Ihren Wünschen entspricht.

Zögern Sie nicht, unsere praktischen Informationen und unsere Blog-Artikel zu lesen, um Ihre Reise so gut wie möglich vorzubereiten.

ADDIS, Rift Lakes, BASEL, HARAR und DJIBOUTI

- Äthiopien -

Entdeckung

Diese sehr komplette Reise ermöglicht es Ihnen, Äthiopien und Dschibuti bei einem einzigartigen Aufenthalt voll zu genießen.

Nachdem Sie 2 Tage in Addis Abeba verbracht haben, um die Hauptstadt und die Höhen von Entoto kennenzulernen, erreichen Sie die Seen des großen afrikanischen Grabens, Ziway, Langano, Awasa; Sie werden jeweils eine Nacht in den komfortablen Lodges dieser Seen verbringen.

Dann ein kompletter Wechsel der Umgebung mit dem 2-tägigen Einfall, den wir in den BALE-Bergen machen werden, bekannt für das Vorhandensein von endemischen Säugetieren wie dem Abessinischen Wolf, dem berühmtesten von ihnen.

Dann werden wir in Wondo Genet anhalten, um die heißen Quellen zu genießen, und in Awash, bevor wir in Harar ankommen (wo wir in einem erstaunlichen Haus in der Altstadt übernachten werden...).

Nach der Besichtigung der Stätten der Region verlassen wir Dire Dawa und fahren in die Republik Dschibuti, wo wir Zeit haben, einige der bemerkenswerten Stätten zu besichtigen, wie den Assal-See, dessen Schönheit den Schriftsteller und Abenteurer J. Kessel inspirierte, den Goubet und seine Teufelsinsel, den Abe-See, der für seine Mondlandschaften und seine Sonnenunter- und -aufgänge berühmt ist. Sie werden die Möglichkeit haben, in 2 berühmten Camps des Landes zu übernachten, eines am Meer in der Nähe von Tadjourah, wo Sie von der Unterwasserfauna und -flora begeistert sein werden, das andere in den Goda-Bergen, gut gelegen in einer grünen Umgebung, die Ihnen die Möglichkeit geben wird, Gärten und Dörfer in der Umgebung zu besuchen.

Schließlich kehren Sie mit einem Flug von Dschibuti nach Addis in die äthiopische Hauptstadt zurück.

Schwierigkeit:

Dschibuti und Äthiopien in 11 Tagen

- Dschibuti -

Entdeckung

Diese Reise ist für diejenigen gedacht, die während ihres Aufenthaltes in Dschibuti einen Abstecher nach Äthiopien machen möchten. So werden Sie einige der Juwelen der Republik Dschibuti zu schätzen wissen, wie den Assal-See, dessen Schönheit eine Inspirationsquelle für Dichter ist, den Goubet und seine Teufelsinsel, den Abe-See, der für seine Mondlandschaften und seinen Sonnenunter- und -aufgang bekannt ist; Sie werden in 2 berühmten Camps des Landes übernachten, eines am Meer in der Nähe von Tadjourah, wo Sie von der Unterwasserfauna und -flora begeistert sein werden, das andere in den Goda-Bergen, das gut im Grünen liegt und Ihnen die Möglichkeit gibt, Gärten und Dörfer in der Umgebung zu besuchen.

Den zweiten Teil der Reise verbringen Sie in den 2 großen Städten Süd-Ost-Äthiopiens: das friedliche Diré Dawa mit seinen Märkten und Harar, wo Sie eine Nacht im Herzen der alten ummauerten Stadt verbringen; Sie haben die Möglichkeit, das Elefantenschutzgebiet von Babillé zu besuchen, eine Stätte von Felszeichnungen, ... ohne das Spektakel des Mahls der Hyänen bei Einbruch der Nacht zu vergessen.

Schwierigkeit:

Große Afrikanische Rift-Seen und Omo Valley

- Äthiopien -

Entdeckung

Nach der Hauptstadt Addis Abeba entdecken Sie auf dieser dichten und ausgewogenen Reise einige der kontrastreichen Welten Äthiopiens:

  • Die Seen des Großen Afrikanischen Grabens: Ziway, Langano, Awasa; Sie werden die Fischer treffen, die ihre Ufer bevölkern und den Komfort der Lodges schätzen, in denen Sie anhalten werden;
  • Die Stämme des OMO-Tals: Hamer, Mursi im Besonderen; Sie besuchen ihre Märkte, echte Orte des Lebens und der Begegnungen; Sie besuchen ihre Dörfer und lernen ihre Riten und Traditionen kennen, indem Sie zum Beispiel einer erstaunlichen Zeremonie des Stierspringens und einem Spektakel traditioneller Tänze beiwohnen;
  • Sie nähern sich den imposantesten Krokodilen Afrikas in ihrer natürlichen Umgebung am Chamo-See

Sie werden Ihren Aufenthalt in vollen Zügen genießen, dank des Transports im 4×4-Fahrzeug von Addis ins Omo-Tal, der hochwertigen Unterkunft unterwegs und der Rückreise nach Addis mit einem Inlandsflug von Arba-Minch

Schwierigkeit:

Kultur- und Erlebnispfad

- Äthiopien -

Entdeckung

Auf dieser 15-tägigen Reise entdecken wir die vielen Facetten des nördlichen Äthiopiens. Die geschäftige Hauptstadt Addis Abeba kontrastiert mit der sanften Lebensart am Tana-See, wo wir 2 Nächte verbringen werden, um die Klöster zu bewundern und die Quellen des Blauen Nils zu entdecken. Unsere Passage im Simien-Gebirge mit seinen imposanten Landschaften wird die Gelegenheit sein, die Traditionen seiner Bewohner kennen zu lernen und sich einigen endemischen Arten Äthiopiens zu nähern. Weiter nördlich wird uns der Besuch der Obelisken von Aksum und der atemberaubenden Kirchen von Tigray einen Einblick in die Geschichte Äthiopiens geben. Wir werden auch das unvergleichliche Abenteuer einer Expedition zum Dallol der Danakil-Wüste erleben, unglaubliche Landschaften entdecken und die mutigen Menschen treffen, die dort das Salz ausbeuten. Schließlich werden wir in der unvermeidlichen Stadt Lalibela anhalten.

Schwierigkeit:

Route der Berge und Seen

- Äthiopien -

Entdeckung

Wir beginnen die Reise in der modernen und lebendigen Hauptstadt Addis Abeba, wo wir die Museen und die Höhen besichtigen, bevor wir uns auf den Weg zu den Großen Grabenseen machen; wir halten in Ziway, Langano und Awassa, wo die Fischerei sehr wichtig ist. Dann entdecken wir die Berglandschaften des Bale-Gebirges, wo wir versuchen werden, uns einigen der endemischen Tierarten zu nähern. Wir werden in Wendo Genet anhalten, wo wir die heißen Quellen zu schätzen wissen, bevor wir nach Harar und Dire Dawa fahren (wir werden sogar eine Nacht in einer überraschenden "Herberge" in der Altstadt verbringen...).

Schwierigkeit:

Meeres-, Gebirgs- und prähistorische Routen

- Dschibuti -

Baroudeurs

Liebhaber der Vorgeschichte werden einen Besuch in Abourma zu schätzen wissen, einer Stätte mit Felsgravuren, die sich über fast 3 Kilometer erstreckt: Sie stammt aus der Jungsteinzeit und wurde erst 2008 von französischen Archäologen unter Denkmalschutz gestellt.

Bei diesem Aufenthalt können Sie das Angebot des Landes an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu Land und zu Wasser voll ausschöpfen: Schwimmen an 3 Stränden mit wunderbarer Unterwasserfauna und -flora: Ras Ali, Ras Bir, Korambado, Einbaumausflug in den Mangroven von Godoria.

Während der Saison können Sie in Arta sogar versuchen, sich dem Walhai zu nähern.

Sie werden den mythischen See Assal entdecken, dessen Schönheit den Schriftsteller und Abenteurer J. Kessel inspirierte...

Sie verbringen eine Nacht am Abe-See, um den Sonnenauf- und -untergang inmitten der Schornsteine zu genießen und den rosa Flamingos näher zu kommen; die Mondlandschaft diente als Kulisse für den Film "Planet der Affen"...

Schwierigkeit:

Wanderweg

- Dschibuti -

Experte

Die "Hikers"-Reise führt Sie in die terrestrische Fauna und Flora der Bergregionen von Dschibuti durch zwei herrliche Wanderungen zwischen drei charmanten Camps in den Goda-Bergen ein. Bringen Sie ein Paar Wanderschuhe mit!

Auf dieser Tour können Sie auch die "must see"-Orte von Dschibuti entdecken, vor allem die Stadt Dschibuti selbst, aber auch die von Obock und Tadjourah.

Die bunten Ringe des Assal-Sees, die der Schriftsteller und Abenteurer J. Kessel gut beschrieben hat, werden Sie in ihren Bann ziehen.

Sie verbringen eine unvergessliche Nacht am Abbot Lake, wo Sie den erstaunlichen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang inmitten einer Mondlandschaft genießen, wo die erste Version des Films "Planet der Affen" gedreht wurde.

Eine Piroggenfahrt bringt Sie in die Godoria-Mangroven nördlich von Ras Bir und zum gleichnamigen Leuchtturm.

Sie werden ein Picknick in Le Goubet vor der beunruhigenden Teufelsinsel machen.

Mit einer einfachen Maske und einem Schnorchel können Sie das wunderbare Schauspiel der Unterwasserfauna und -flora bei Ras Ali, Korambado und Maskali Island genießen; es sei denn, Sie ziehen es vor, in den tiefen Gewässern um die nahe gelegene Insel Musha zu schnorcheln.

Und vielleicht haben Sie die Chance, den Walhai zu treffen, in der Saison, vor Arta... vergessen Sie nicht Ihre Flossen, Maske und Schnorchel!

 

Schwierigkeit:

Dschibuti Meer und Seen Route

- Dschibuti -

Entdeckung

Dieser Schaltkreis mit dem Namen "Meer und Seen" privilegiert die aquatische Umgebung. Deshalb strahlt sie von der Stadt Dschibuti bis zu den schönsten Stränden und Seen des Landes.

Die Farben des Assal-Sees und seiner von Lava umgebenen Salzscholle sind immer wieder ein Wunder (die 3 Kreise, die der Schriftsteller und Abenteurer J. Kessel beschrieben hat).

Sie verbringen eine Nacht am Lake Abe und genießen den legendären Sonnenuntergang und Sonnenaufgang. Die Mondlandschaft des Ortes erklärt, warum er als Set für die erste Version des Films "Planet der Affen" .... verwendet wurde.

Sie werden nicht müde werden, die wunderbare Fauna und Flora des Meeresbodens u.a. in Ras Ali und Korambado zu beobachten, und in der Saison haben Sie vielleicht die Chance, sich dem Walhai zu nähern. Vergessen Sie nicht Ihre Flossen, Maske und Schnorchel!

Eine Piroggenfahrt bringt Sie in die Godoria-Mangroven.

Neben Dschibuti besuchen Sie die Städte Obock und Tadjourah, alle drei an der Küste gelegen...

Schwierigkeit:

Strände und Campingplätze Route

- Dschibuti -

Entdeckung

Der Rundgang "Strände und Camps" ermöglicht es Ihnen, in einer Woche einen hervorragenden Überblick über die "repräsentativen" Orte Dschibutis zu bekommen.

Sie wohnen in der Nähe des Dorfes Ardo, im charmanten Camp Bankoualé, eingebettet in die Goda-Berge.

Sie machen ein Picknick am Goubet gegenüber der Teufelsinsel.

Sie werden von der Unterwasserfauna und -flora im Ras Ali Camp begeistert sein.

Sie werden im Assal-See baden können, einem der salzigsten Seen der Welt, dessen Schönheit den Schriftsteller und Abenteurer J. Kessel inspirierte...

Und Sie verbringen eine Nacht am Abe-See, um seinen legendären Sonnenuntergang und Sonnenaufgang inmitten einer Mondlandschaft zu genießen...

Schwierigkeit:

de_DE_formalDE