Meeres-, Gebirgs- und prähistorische Routen

Ab 1137 $ oder 932 € (Kurs Mai 2021)$ pro Person, für 4 Personen

Ebene: Kämpfer

Schwierigkeit:

Liebhaber der Vorgeschichte werden einen Besuch in Abourma zu schätzen wissen, einer Stätte mit Felsgravuren, die sich über fast 3 Kilometer erstreckt: Sie stammt aus der Jungsteinzeit und wurde erst 2008 von französischen Archäologen unter Denkmalschutz gestellt.

Bei diesem Aufenthalt können Sie das Angebot des Landes an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu Land und zu Wasser voll ausschöpfen: Schwimmen an 3 Stränden mit wunderbarer Unterwasserfauna und -flora: Ras Ali, Ras Bir, Korambado, Einbaumausflug in den Mangroven von Godoria.

Während der Saison können Sie in Arta sogar versuchen, sich dem Walhai zu nähern.

Sie werden den mythischen See Assal entdecken, dessen Schönheit den Schriftsteller und Abenteurer J. Kessel inspirierte...

Sie verbringen eine Nacht am Abe-See, um den Sonnenauf- und -untergang inmitten der Schornsteine zu genießen und den rosa Flamingos näher zu kommen; die Mondlandschaft diente als Kulisse für den Film "Planet der Affen"...

   Dschibuti 
Zentrum-Nord
  Meer und Berge
  Umherziehender Aufenthalt
  9d / 8n

TAG 1 :

Ankunft Dschibuti Stadt - Transfer vom Flughafen zur Unterkunft von Africorne Travel

Mittagessen im Hafen von Dschibuti

Nachmittags: Besuch der DECAN-Hütte

Abendessen: Restaurant in Dschibuti

Nacht: Räumlichkeiten für Africorne Travel

 

TAG 2

Guten Morgen: Abfahrt nach Arta im 4×4, dann Wanderung, deren Dauer an Ihre Wünsche angepasst wird.

Mittagessen im "Maison des Randonneurs" oder am Sunny Hill

Nachmittag: Arta-Strand (Flossen, Schnorchelmaske)

Walhai-Reisen in der Saison von Mitte November bis Februar.

Abendessen in einem Restaurant in Dschibuti

Nacht: bei Africorne Travel

 

TAG 3

Guten Morgen: Abfahrt im 4×4 zum Camp des Tages über den Assal-See

Stopps an der Dimbio-Schlucht und der Borel-Stele

Schwimmen im Assal-See, wenn die Wetterbedingungen es zulassen

Mittagessen : Picknick in Goubet vor der Teufelsinsel

Nachmittag: Fahrt auf der herrlichen Piste, die zum Camp auf 1500 m Höhe führt 

Abendmahlzeit im Lager

Nacht: Tages-Camp

 

TAG 4

Guten Morgen: nach 1h30 der Strecke, Besuch der Felsgravuren von Abourma

Mittagessen vor Ort

Nachmittag: Abfahrt zum Ras Ali Camp in der Nähe von Tadjourah, über den Randa Track. 

Erfrischung an der Corniche von Tadjourah

Abendmahlzeit im Lager

Nacht: Lager Ras Ali

 

TAG 5

Guten Morgen: Schwimmen, PMT und Kajakfahren in Ras Ali

Mittagessen im Ras Ali Camp

Nachmittag: Abfahrt zum Lager Ras Bir - Unterwegs Besuch von Obock (französischer Matrosenfriedhof, Haus von Gouverneur Lagarde)

Abendbrot und Nacht im Lager Ras Bir

 

TAG 6

Guten Morgen: Besuch des Leuchtturms von Ras Bir, vor der Abfahrt zu den Mangroven von Godoria - Piroggenfahrt in den Mangroven

Mittagessen: im Ras Bir Camp

Nachmittag: Rückfahrt nach Dschibuti

Abendessen in einem Restaurant in Dschibuti

Nacht: bei Africorne Travel

 

TAG 7

Guten Morgen: Abreise zum Abe-See

Mittagessen im Restaurant La Palmeraie in Dikhil

NachmittagFahren Sie auf der Piste zum Lake Abe, um den Sonnenuntergang am Abend zu erleben.

Abendbrot und Nacht im Lager am See Abe

 

Tag 8

Vormittag Sonnenaufgangsshow - Besuch der kochenden Wasserquellen - Annäherung an die rosa Flamingos am Seeufer

Rückfahrt nach Dschibuti

Mittagessen im Restaurant de la Paix in Arta

Nachmittag Besuch in Dschibuti - Einkaufen an den Registrierkassen

Abendessen: Restaurant in Dschibuti

Nacht in den Räumlichkeiten von Africorne Travel

 

Tag 9 

Tag am Korambado-Strand bei Dschibuti

Mittagessen in einer Strohhütte am Strand

Abendessen in einem jemenitischen Restaurant

Abend: Transfer zum Flughafen Dschibuti

 

Hinweis: Unvorhersehbare Ereignisse können uns dazu veranlassen, das Programm zu modifizieren (z.B.: überflutetes Wadi auf dem Weg).

de_DE_formalDE