Campingplätze in Dschibuti: ungewöhnliche und authentische Unterkünfte

Die in den Lagern angebotenen Unterkünfte sind eine der Attraktionen Dschibutis für diejenigen, die "abseits der ausgetretenen Pfade" wohnen wollen und sich für die lokale Kultur interessieren.
Tagescamp

Sind Ihnen jemals Artikel oder Touren aufgefallen, in denen "Campingplätze" in Dschibuti erwähnt werden, und Sie fragen sich wahrscheinlich, was sich hinter dieser landestypischen Unterkunft verbirgt?

Ein Lager, was ist das?

Das Lager besteht aus einer Reihe von im Allgemeinen traditionellen Bauten: Strohhütten oder Daboytas, die als Touristenunterkünfte dienen. In der Regel wird auch für Verpflegung vor Ort gesorgt.

Die Lager bestehen aus 3 Zonen:

  • Das aus mehreren Hütten oder Daboytas bestehende Wohngebiet, in dem sich Touristen niederlassen. Sie sind mit einem oder mehreren Betten mit Matratzen, Laken, Kissen und Moskitonetzen ausgestattet.
  • Zu den Gemeinschaftsräumen gehört der Speisesaal, in dem Abendessen, Frühstück und Mittagessen gemeinsam eingenommen werden. Dazu gehören auch die sanitären Einrichtungen: Duschen und Toiletten.
  • Der Teil "Versorgungseinrichtungen" umfasst den Küchenbereich, Lager- und Wartungsgebäude sowie Unterkünfte für das Personal.
1
1

Auch wenn der Komfort nicht dem eines 4-Sterne-Hotels entspricht, ist Vielfalt angesagt, und alles ist geplant, um Ihren Aufenthalt angenehm zu gestalten: Die Campingplätze sind mit Sonnenkollektoren und/oder Generatoren ausgestattet.

Dienste und Aktivitäten in den Lagern

Zusätzlich zu Unterkunft und Verpflegung bieten die Lager je nach Standort Aktivitäten an:

  • Am Meer: Schwimmen, Beobachtung der Meeresfauna und -flora mit Schwimmflossen-Masken-Tuba, Bootsfahrten mit Angeln oder in einer Piroge in der Nähe einer Mangrove, Kanu- und Kajakfahren.
  • Berg- oder Buschgebiet: geführte Touren, Ausflüge, Kamelreiten.
  • Manchmal werden Camps in der Nähe eines Dorfes eingerichtet, was den Kontakt mit der lokalen Bevölkerung ermöglicht. Sie können lokales Kunsthandwerk, Honig oder Obst und Gemüse kaufen.
  • Gelegentlich werden auch Abende mit traditionellen Tänzen und Liedern angeboten!

Einige Beispiele, in Bildern, von Campingplätzen in verschiedenen Umgebungen: Wälder, Berge, Meer ...

1
1
Das Lager von Fato am Meer: die Kajaks sind bereit!
1
Tanzvorführung im Bolli-Lager bei Daoud zu Hause
1
1

Wo finden Sie die Campingplätze?

In ganz Dschibuti liegen die Lager immer mitten in der Natur, an wunderschönen Orten. Wie Sie sehen können, werden Sie verschiedene Landschaften wie das Meer, grüne Wälder oder mehr Wüstengebiete genießen können. Sie sind daher ausgezeichnete Ausgangspunkte, um die Vielfalt der Orte auf authentische Weise zu entdecken und die lokale Bevölkerung kennen zu lernen! Wichtig zu wissen... Diese Orte sind wohlverdient, denn bis auf seltene Ausnahmen befinden sie sich am Ende von Gleisen, die nur von 4×4-Fahrzeugen erreicht werden können. Aber das macht unserer Meinung nach auch ihren Charme aus!

1
1
Vielfalt der Landschaften, Begegnungen und Authentizität sind auf den Campingplätzen garantiert!

Wenn Sie schließlich unsere Touren entdecken möchten, finden Sie auf allen Touren in Dschibuti Entdeckungen von Campingplätzen: So finden Sie Ihr Glück!

4 Antworten

  1. Die Campingplätze in Dschibuti bieten einen totalen Landschaftswechsel, vielfältige und originelle Naturentdeckungen. Ich bedaure, dass ich nicht mehr das Vergnügen habe, sie alle zu entdecken!

  2. Ich verbrachte eine Woche im Lager am Roten Meer, in einer Strohhütte auf Stelzen mit den Peids im Wasser bei Flut, und es war wunderschön. Sogar die Nachtwanderungen am mondbeschienenen Strand waren wunderschön.
    Die Strohhütten waren ein bisschen skizzenhaft, aber wir waren den ganzen Tag unterwegs, also...
    Schwimmen beim Frühstück, Mittagessen, Abendessen ...
    Ein Mitarbeiter, damals sehr hilfsbereit und freundlich.
    Frühstücken unter der Strohhütte vor dem Meer, welch ein Luxus!

    1. Das Lager am Roten Meer bleibt ein "sicherer Wert", auch wenn meiner Meinung nach die neuen Häuser, die die Ihnen bekannten ersetzt haben, etwas weniger charmant sind.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DE_formalDE